0
Einkaufswagen
Exkl. MwSt. (Ändern)
Gesamt
Preis pro Stück
Anzahl
Produkt
Einkaufswagen ist leer
Preis exkl. MwSt.
10,- €
Zur Kasse gehen
Ändern
Büro & Konferenzraum
Außenbereich
Abdeckplanen
Aschenbecher
Briefkasten
Fahrradständer
Mülleimer
Winterdienst
Beleuchtung
Deckenbeleuchtung
Innenbeleuchtung
Schreibtischlampen
Büromöbel
Aktenschränke
Aktives Sitzen
Büromatte
Büroregal
Büroschränke
Bürostühle
Bürotisch
Bürotisch höhenverstellbar
Computertische
Hängeregisterschränke
Planschränke
Post- und Fächerschränke
Postverteilwagen
Raumteiler & Trennwände
Raumteiler & Trennwände
Rollcontainer
Sattelstühle
Empfangsbereich
Absperrgurte und Leitkegel
Empfangstheken
Kleiderständer
Kunstpflanzen
Prospektständer
Schaukasten
Schmutzfangmatten
Schuhreiniger
Sitzgelegenheit
Geschäftsausstattung
Einkaufswagen und Einkaufskörbe
Gaderobenständer
Kundenstopper
Stufentritt
Verkaufskörbe
Konferenzraum
Konferenzstühle
Konferenztische
Lounge Möbel
Outdoor & Gartenmöbel
Gartenbänke
Gartenmöbel (Sitzgruppen)
Gartenstühle
Gartentische
Sonnenschirme und Windschutz
Präsentationausrüstung
Flipcharts
Pinnwände
Projektionsequipment
Whiteboard aus Glasemaille
Whiteboards
Whiteboard-Zubehör
Verbrauchsmaterial fürs Büro
Wertsachensicherung
Schlüsselschrank
Sicherheitsschränke
Tresore
Zubehörartikel fürs Büro
Bodenschutzmatten
Computerzubehör
Ergonomisches Zubehör
Fußstützen
Labeldrucker
Notiz-Schreibtafel
Papierkörbe
Sicherheit
Umwelt
Wanduhren
Lager & Industrie
Lagersysteme & Boxen
Kleinteileregale
Kleinteileschränke
Kragarmregale
Lagersichtkästen
Leitern & Gerüste
Palettenregal Zubehör
Palettenregale
Plastikboxen
Regalsysteme
Reifenregale
Tritthocker
Werkzeugschränke
Sicherheit
Absperrbänder und Markierungszubehör
Absperrsysteme
Absperrzaun
Erste Hilfe
Fassmanagement
Fasszubehör
Gittertrennwände
Leitkegel & Pfosten für Absperrungen
Spiegel
Transport & Heben
Etagenwägen
Gitterwägen
Heber und Stützböcke
Hubtische
Hubwägen
Kippbehälter
Palettenbeförderung
Palettenzubehör
Plattformwägen
Räder & Rollen
Rampen
Sackkarren
Schubkarre
Scooter
Servierwägen
Stapler
Stapler- & Kranzubehör
Transport Trolleys
Transporthelfer
Trolleys
Umwelttechnik und Abfalltechnik
Abfallbehälter
Chemikalienschränke
Fahrbare Auffangwannen
Fasslagerung & Auffangwannen
Kippbehälter
Müllsackständer
Müllsäcke
Mülltrennsysteme
Reinigungsbedarf und Hygieneartikel
Werkstatt & Industrie
Arbeitsplatzmatten
Arbeitsstühle
Computerschränke
Lochrasterplatten und Haken
Packtische
Schubladenschränke
Tritthocker
Waagen
Werkbänke
Werkzeugtafel
Werkzeugwägen
Werkzeug
Druckluft
Handwerkszeug
Werkzeugsätze
Verpackungsmaterial
Bänder und Spanngeräte
Kartons und Versandtaschen
Klebeband und Abroller
Packfolie und Zubehör
Spanngerätezubehör
Waagen
Garderobe & Umkleide
Fußmatten
Schmutzwäsche
Umkleidebänke
Umkleideschränke
Kleiderspinde
Schließfachschränke
Schliessfachzubehör
Tresor
Kantine & Speiseraum
Barhocker
Bartische
Kantinenstühle
Kantinentische
Klappstühle
Komplettpakete für Kantinen
Outdoor & Gartenmöbel
Gartenbänke
Gartenmöbel (Sitzgruppen)
Gartentische
Outdoor Stühle
Sonnenschirme und Windschutz
Raumteiler für Kantinen
Servierwagen
Produkte A-Z

AGB für gewerbliche Kunden

Einkaufen bei AJ

Wir schließen Verträge nur mit Erwachsenen und geschäftsfähigen Personen ab. Diese AGB gelten nur für Verträge mit Geschäftskunden. Wiederverkäufer beliefern wir nicht.

Die Lieferungen, Leistungen und Angebote von uns erfolgen, sofern nichts anderes vereinbart ist, zu diesen Geschäftsbedingungen (AGB). Entgegenstehende oder von unseren AGB abweichende Bedingungen des Kunden erkennen wir nicht an. Vertragserfüllungshandlungen unsererseits gelten nicht als Zustimmung zur von unseren AGB abweichenden Vertragsbedingungen.

Angebote

Unsere Angebote sind freibleibend und binden uns nicht. Es kann beispielsweise vorkommen, dass Waren nur beschränkt verfügbar sind, oder dass es zu Druckfehlern kommt. Aus drucktechnischen Gründen können die abgebildeten Farbtöne von den Originalfarben abweichen.

Zustandekommen des Vertrages

Ihre Bestellung stellt lediglich ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar.

Ein Vertrag zwischen Ihnen und uns kommt zustande, sobald wir Ihre Bestellung angenommen haben. Das kann ausdrücklich schriftlich durch eine Auftragsbestätigung oder durch tatsächliche Lieferung der Ware erfolgen. Im Anschluss an eine Bestellung wird von uns eine Auftragsbestätigung erstellt.

Sie sind verpflichtet, die Auftragsbestätigung auf Fehler sowie auf sonstige Abweichungen zwischen Bestellung und Auftragsbestätigung zu überprüfen. Etwaige Abweichungen sind uns sofort mitzuteilen, andernfalls gilt der Inhalt der Auftragsbestätigung als Vertragsinhalt. Telefonische Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung.

Wir behalten uns das Recht vor, Ware zu verkaufen, solange der Vorrat reicht, und auch Bestellungen zu einem späteren Zeitpunkt oder gar nicht zu erfüllen, falls die Ware nicht auf Lager ist. In diesen Fällen werden wir Sie unverzüglich darüber informieren. Im Falle einer Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware werden wir bereits erhaltene Gegenleistungen an Sie zurückerstatten.

Preise und Zahlungsmethoden

Preise

Die angeführten Preise sind exklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer, sofern nichts anderes angeführt ist. Die Preise beziehen sich auf die jeweils abgebildeten Artikel gemäß Beschreibung, nicht jedoch auf Inhalt, Zubehör oder Dekoration. Die Preisangaben enthalten keine Versandkosten, diese fallen zusätzlich zum Preis an. Es gelten jeweils die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.

Kunden aus Deutschland und anderen EU-Ländern ersuchen wir um Bekanntgabe der UID-Nummer.

Zahlung, Zahlungsverzug

Sie können unsere Rechnungen entweder innerhalb 30 Tagen ab Rechnungsdatum ohne Abzug begleichen oder bei einer Zahlung innerhalb 10 Tagen 2% Skonto abziehen. Es gelten die gesetzlichen Verzugszinsen.

Wir behalten uns das Recht vor, Waren nur gegen Vorauskassa zu liefern. Wir behalten uns das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen. Eine Zahlung per Scheck ist generell ausgeschlossen.

Sollten Sie mit Zahlungen in Verzug geraten, behalten wir uns vor, Ihnen jene Mahngebühren in Rechnung zu stellen, die zur zweckentsprechenden Rechtsverfolgung zur Betreibung oder Einbringung der Forderung notwendig waren.

Im Fall erfolgter Rücksendungen wird der Rechnungsbetrag entsprechend gekürzt.

Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrecht

Sie sind nicht berechtigt, mit allfälligen Gegenforderungen gegen unsere Kaufpreisforderung aufzurechnen, es sei denn Ihre Forderung wurde gerichtlich festgestellt oder von uns schriftlich anerkannt.

Gewährleistung / Schadenersatz

Die Gewährleistungsfrist für Verbrauchsmaterialien wie Weißwandmarker, Klebeband oder Packmaterial beträgt 1 Jahr.

Unsere Gewährleistung beginnt mit Übergabe der Ware. Wir erfüllen Gewährleistungsansprüche in allen Fällen nach unserer Wahl entweder durch Austausch oder Preisminderung. Wandlung (Vertragsaufhebung) können Sie nur begehren, wenn der Mangel nicht durch Austausch behebbar ist und Preisminderung für Sie nicht zumutbar ist. Wir führen keine Reparaturen durch. Wird von Ihnen das Vorliegen eines Mangels behauptet, können daraus resultierende Ansprüche, insbesondere wegen Gewährleistung oder Schadenersatz, nur geltend gemacht werden, wenn Sie nachweisen, dass der Mangel bereits im Zeitpunkt der Ablieferung der Ware vorhanden war; dies gilt auch innerhalb der ersten sechs Monate nach Ablieferung der Ware. Sie haben im Sinne der §§377 UGB die Ware nach der Ablieferung unverzüglich, längstens aber binnen 5 Werktagen zu untersuchen und dabei festgestellte Mängel binnen gleicher Frist unter Bekanntgabe von Art und Umfang des Mangels und unter Übermittlung von Fotos des Mangels schriftlich bekannt zu geben. Verdeckte Mängel sind unverzüglich, längstens aber binnen 3 Werktagen nach ihrer Entdeckung, schriftlich zu rügen. Wird eine Mängelrüge nicht, oder nicht rechtzeitig erhoben, so gilt die Ware als genehmigt. Eine Haftung für Mangelfolgeschäden ist ausgeschlossen. Regressansprüche gem. §933b ABGB sind ausgeschlossen.

Wird der Mangel von Ihnen selbst behoben, erfüllen wir den Gewährleistungsanspruch durch Preisminderung für den Mangel, in keinem Fall werden Ein- oder Ausbaukosten bezahlt; deren Ersatz ist ausdrücklich ausgeschlossen.

Sämtliche Schadenersatzansprüche sind in Fällen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen, außer bei Personenschäden. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat der Geschädigte zu beweisen. Die Verjährungsfrist für Schadenersatzansprüche beträgt zwei Jahre. Unsere Haftung ist der Höhe nach beschränkt auf die Höhe des Nettokaufpreises.

Lieferinformation & Frachtkosten

Über 90% unserer Produkte können wir kurzfristig innerhalb weniger Werktage von unserem Zentrallager liefern. Bei der in unserer Auftragsbestätigung oder auf unserer Homepage genannten voraussichtlichen Lieferzeit handelt es sich um einen unverbindlichen Richtwert.

Wir sind berechtigt, die vereinbarten Liefertermine um bis zu einem Monat zu überschreiten. Erst nach Ablauf dieser Frist kann der Kunde vom Vertrag unter einer angemessenen Nachfrist zurücktreten.

Nur wenn wir dem Kunden einen Liefertermin ausdrücklich als Fixtermin genannt haben, ist dieser verbindlich.

Der Liefertermin gilt als eingehalten, wenn wir die Ware rechtzeitig dem Frachtführer (Post, Bahn, Paketdienst, etc.) übergeben haben. Schadenersatzansprüche wegen Verzug richten sich nach den Bestimmungen in diesen AGB zum Schadenersatz und sind in Fällen leichter Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Die Einhaltung unserer Lieferverpflichtung setzt die rechtzeitige und ordnungsgemäße Erfüllung der Verpflichtungen des Kunden voraus.

Eine Vielzahl von Produkten liefern wir aus fracht- und verpackungstechnischen Gründen zerlegt, aber stets montagefertig verpackt. Wir dürfen Teillieferungen vornehmen, wenn das für die zügige Abwicklung des Auftrags zweckmäßig ist.

Geliefert wird durch einen Spediteur. Verpackungskosten sind inklusive, außer externe Verpackungsmaterialien wie zB Paletten, die extra in Rechnung gestellt werden, sofern kein Tausch vorgenommen wird.

Falls Sie über einen Vertrag mit einer anderen Transportfirma verfügen, können wir den Transport mit der gewünschten Transportfirma durch Verwendung Ihrer Kundennummer veranlassen. In diesem Fall ist der Kunde für Transportversicherung und Schadenersatz verantwortlich und ist die Ware bereits mit Übernahme durch den Transporteur an den Kunden übergeben. Geben Sie die benötigten Informationen im Rahmen Ihrer Bestellung an oder kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Lieferungen erfolgen innerhalb Österreichs und Deutschlands ab einem Nettobestellwert von € 49,00 kostenlos, also einschließlich Kosten für Versand, Verpackung und Versicherung, sofern Sie mit dem von uns gewählten Frachtführer einverstanden sind. Lieferungen unterhalb eines Nettobestellwerts von € 49,00 werden generell mit € 10,00 Versandkosten berechnet (exkl. Mehrwertsteuer). Für Lieferadressen, die nicht in Österreich oder Deutschland liegen, werden generell Versandkosten berechnet, deren Höhe sich nach Bestellvolumen und Destinationsland richten; für Bestellungen außerhalb des EWR (zum Beispiel Schweiz) fallen zusätzlich Zollgebühren an. Bitte kontaktieren Sie uns in solchen Fällen schriftlich für weitere Auskünfte.

Zusätzliche Services

Lieferung

Die Lieferung erfolgt an die angegebene Adresse ad Bordsteinkante, wochentags zwischen 08:00 und 16:00 Uhr. Es erfolgt keine vorherige Benachrichtigung (sofern kein Telefonaviso gebucht wurde). Falls keine zur Übernahme berechtigte/geeignete Person anwesend ist, wird die Spedition Sie wegen eines neuen Liefertermins kontaktieren.

Telefonaviso

Sie können ein telefonisches Aviso buchen. In diesem Fall erhalten Sie binnen 1-3 Tagen vor der Zustellung einen Anruf mit detaillierten Informationen von der zuständigen Spedition. Bitte teilen Sie uns eine Telefonnummer mit, an der Sie von Montag bis Freitag erreichbar sind. Dieser Service kostet € 5,00 (exkl. Ust) und kann im Zuge der Bestellung gebucht werden.

Zustelltermin

Auch ein konkreter Zustelltermin (innerhalb einer Stunde) kann als Zusatzservice gebucht werden. Bei diesem Service werden Sie vorab nicht kontaktiert. Kontaktieren Sie unseren Kundenservice für Buchungs- und Preisinformation.

Montage

Die Montage kann für Zustellungen in Österreich zusätzlich gebucht werden. Kontaktieren Sie unseren Kundenservice für Buchungs- und Preisinformation.

Kundenseitige Verhinderung bei der Zustellung

Wenn wir nicht liefern können, da ein Hindernis Ihrerseits vorliegt, wird die Ware zurück zur Spedition gebracht und telefonisch ein neuer Liefertermin vereinbart. Der zweite Zustellversuch wird nicht verrechnet. Ab dem dritten Zustellversuch werden die zusätzlichen Kosten der weiteren Zustellversuche an Sie verrechnet.

Wird im Zuge der Zustellung eine andere Zustelladresse von Ihnen genannt als die ursprünglich bei der Bestellung angegebene Lieferadresse, werden Ihnen die Zusatzkosten der Zustellung an die neue Adresse gesondert verrechnet.

Falls die Ware nicht binnen 3 Tagen nach dem zweiten Zustellversuch angeliefert werden kann, wird bis zur Zustellung eine Lagergebühr verrechnet. Nach Ablauf von 5 Tagen wird die Ware an uns retourniert.

Hat der Kunde die Ware nicht wie vereinbart übernommen (Annahmeverzug), sind wir nach erfolgloser Nachfristsetzung berechtigt, die Ware entweder bei uns einzulagern, wofür wir eine Lagergebühr von 0,1% des Bruttorechnungsbetrages pro angefangenem Kalendertag in Rechnung stellen, oder auf Kosten und Gefahr des Kunden bei einem dazu befugten Gewerbsmann einzulagern. Gleichzeitig sind wir berechtigt, entweder auf Vertragserfüllung zu bestehen, oder nach Setzung einer angemessenen, mindestens 2 Wochen umfassenden Nachfrist vom Vertrag zurückzutreten und die Ware anderweitig zu verwerten.

Bitte beachten Sie:

  • Stellen Sie sicher, dass am Lieferort jemand anwesend ist, um die Ware zu übernehmen.
  • Informieren Sie uns rechtzeitig, falls es Beschränkungen bezüglich Lieferfahrzeug oder Zufahrt gibt.
  • Für Großlieferungen benötigen wir eventuell eine Laderampe. Falls dies nicht möglich ist, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice, damit sichergestellt wird, dass die Ware abgeladen werden kann.
  • Stellen Sie sicher, dass die Ware ohne Risiko von Beschädigung oder Risiko für Personen vertragen werden kann. Sie haben die Möglichkeit für Lieferungen innerhalb Österreichs den Zusatzservice ‘Vertragen’ zu buchen.
  • Verpackungen sind vom Kunden zu entsorgen. 

Transportschaden & Fehlzustellung

Bitte prüfen Sie die Ware sofort bei Erhalt auf Transportschäden. Bitte beachten Sie, dass nach den Versicherungsbedingungen ein offensichtlicher Transportschaden sofort bei der Übernahme der Ware dem Frachtführer anzuzeigen ist und von ihm zu bestätigen ist.

Falls ein sichtbarer Schaden an einem Paket bei der Zustellung erkennbar ist, muss dies daher bei Übernahme dem Zustellfahrer mitgeteilt werden und auch auf der Übernahmebestätigung vermerkt werden.

Verdeckte Transportschäden sind binnen 3 Tagen ab Warenübernahme zu melden.

Falls die Ware während des Transportes beschädigt wurde muss dies ehestmöglich, aber spätestens 5 Tage nach Warenübernahme unserem Kundenservice schriftlich gemeldet werden. Zusätzlich zu dieser Meldung benötigen wir ein Foto des Schadens und allenfalls der beschädigten Verpackung. Wir werden bei Transportschäden eine kostenlose Neulieferung oder Preisnachlass veranlassen, damit garantiert ist, dass Sie als geschätzter Kunde ein einwandfreies Produkt erhalten.

Um den Anspruch an das Transportunternehmen ordnungsgemäß geltend machen zu können, ersuchen wir Sie das gesamte Verpackungsmaterial, Paletten und Adressaufkleber (der beschädigten Ware) und Lichtbilder der beschädigten Waren und Gegenstände, aufzubewahren und über Ersuchen an uns zu übermitteln.

Sollte falsche Ware angeliefert werden, ist dies ehestmöglich unserem Kundenservice zu melden. Die Auslieferung von neuer und korrekter Ware wird umgehend und ohne Zusatzkosten für Sie veranlasst.

Eigentumsvorbehalt

Alle Waren werden von uns unter Eigentumsvorbehalt geliefert und bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bis zur vollständigen Begleichung der Ware darf der Kunde nicht über diese verfügen, sie insbesondere nicht verkaufen, verpfänden, verschenken oder verleihen. Der Kunde trägt das volle Risiko für die Vorbehaltsware, insbesondere für die Gefahr des Untergangs, des Verlustes oder der Verschlechterung. Bei Zugriffen Dritter auf die Ware hat der Kunde auf unser Eigentum hinzuweisen und uns unverzüglich (allenfalls unter Übermittlung einer Kopie der Exekutionsbewilligung und des Pfändungsprotokolls), längstens binnen 2 Werktagen zu benachrichtigen. Entstehen uns in diesem Zusammenhang Kosten für die Verfolgung unseres Eigentumsrechtes, sind diese von Ihnen zu tragen.

Höhere Gewalt

Wir haften nicht für Ereignisse höherer Gewalt. Der höheren Gewalt stehen alle Umstände gleich, die die Lieferung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, wie zB hoheitliche Maßnahmen, Streik, Aussperrung, Betriebsstörung, Rohstoff- oder Energiemangel, Behinderung der Verkehrswege, Unwetter, gleichgültig ob diese Umstände bei uns, bei unserem Lieferanten oder einem Unterlieferanten eintreten. Kann die Leistungserbringung infolge höherer Gewalt nicht in einer angemessenen Zeit erfolgen, sind wir berechtigt entweder ohne Schadenersatzpflicht die Lieferfrist um einen – dem Hindernis - angemessenen Zeitraum zu verlängern oder ohne Schadenersatzpflicht vom Vertrag zurückzutreten.

Rückgaberecht

Sie haben die Möglichkeit binnen 14-Tagen ab Zustellung die Ware ohne Angabe von Gründen zu retournieren. Diese Rückgabemöglichkeit schließt Maßanfertigungen, Spezialanfertigungen und Großlieferungen (außerhalb unserer regulären Produktpalette) aus. Großlieferungen beinhalten größere Mengen und/oder kundenspezifische Maßanfertigungen, wie zum Beispiel maßangefertigte Bodenmatten.

Sie haben das Recht, die Verpackung zu öffnen und die Ware soweit zu inspizieren, dass Sie feststellen können, ob Sie damit zufrieden sind. Um einen Kauf zu stornieren muss die Ware im Originalzustand sein. Jegliches Zubehör muss bei der Retoure inkludiert sein und die Ware muss sich in der Originalverpackung befinden.

Sie erhalten für den Fall der Retournierung der Ware eine Gutschrift über den Rechnungsbetrag. Die Kosten der Retournierung sind von Ihnen zu tragen.

Wenn Sie ein Produkt retournieren, beachten Sie bitte, dass Sie das Risiko eines Schadens im Rahmen der Retourlieferung tragen. Stellen Sie sicher, dass sich die Ware gut verpackt in der Originalverpackung befindet. Wir empfehlen eine transportsichere Zusatzverpackung, um einen Extraschutz für die Ware zu gewährleisten. Das Produkt muss komplett, das heißt, inklusive Zubehör, Montageanleitungen usw. zurückgesendet werden.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice für die Rücksendung der Ware. Im Rahmen dessen werden Ihnen die weiteren Instruktionen zugesendet. Wir stellen keine Verpackungen zur Verfügung.

Garantie

Wir haben uns als Ziel gesetzt, Ihnen mit Ihrer Produktwahl Sicherheit zu bieten. Wir bieten Ihnen daher 3 Jahre Garantie ab Übergabe auf die Produkte aus unserem Sortiment, sofern bei der Produktbeschreibung nicht sogar eine längere Garantiezeit angeführt ist. Die Garantie deckt ausschließlich Fehlfunktionen und Herstellungsmängel bei Material und Verarbeitung, die während der Garantiezeit auftreten.

Ansprüche aus dieser Garantie bestehen nicht, wenn das Produkt Schäden oder Verschleißerscheinungen aufweist, die durch einen von der normalen Bestimmung oder unseren Vorgaben (gemäß Gebrauchsanweisung) abweichenden Gebrauch verursacht sind; insbesondere sind warentypische, natürliche oder normale Verschleißerscheinungen, Schäden durch spitze, scharfkantige, heiße oder feuchte Gegenstände, Schäden durch stehende Feuchtigkeit, mutwillige Zerstörung oder unsachgemäße Behandlung durch z. B. falsche Reinigungsmittel von der Garantie ausgeschlossen.
Ansprüche aus dieser Garantie bestehen auch dann nicht, wenn das Produkt zuvor von Ihnen oder einem Dritten verändert oder unsachgemäß instand gesetzt oder montiert wurde oder wenn in das Produkt ein von uns nicht autorisiertes Zubehör eingebaut wurde.

Für Verbrauchsmaterialien wie Weißwandmarker, Klebeband oder Packmaterial übernehmen wir die Garantiezeit des Herstellers, die üblicherweise weniger als 1 Jahr beträgt.

Bei einem Garantiefall ersuchen wir um Kontaktaufnahme zur Besprechung der Garantieabwicklung. Wir werden das Produkt untersuchen und entscheiden, ob der Defekt durch die Garantie gedeckt ist. Wenn ja, veranlassen wir einen Ersatz durch ein identisches oder äquivalentes Produkt. In berechtigten Garantiefällen tragen wir die Hin- und Rücksendekosten.

Rechtswahl, Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Die Anwendbarkeit des UN-Kaufrechtes wird ausdrücklich ausgeschlossen. Die Vertragssprache ist Deutsch. Für alle Rechtsstreitigkeiten aus diesem Vertrag ist ausschließlich das sachlich zuständige Gericht in Linz zuständig.

Erfüllungsort ist der Sitz unseres Unternehmens.

Datenspeicherung

Sie erteilen Ihre Zustimmung, dass die in der Bestellung mitenthaltenen Daten (auch personenbezogene Daten) in Erfüllung des Vertrages von uns automationsunterstützt gespeichert und verarbeitet werden. Unsere Bestimmungen zur Datenspeicherung finden Sie auf www.ajprodukte.at

Sie können Ihre Zustimmung zur Datenspeicherung jederzeit mittels E-Mail an info@ajprodukte.at widerrufen.

Mit Akzeptieren der AGB erklären Sie Ihr Einverständnis, dass wir im Rahmen des Bestellprozesses eine auftragsbezogene automatisierte Bonitätsprüfung durchführen. Diese Prüfung hilft uns Zahlungsausfallsrisiken zu minimieren. Sie können Ihr Einverständnis jederzeit mittels E-Mail an info@ajprodukte.at widerrufen. Ein Widerruf kann jedoch zur Folge haben, dass wir keine weiteren Bestellungen mehr entgegennehmen.