Produkte, die dabei helfen, Ihre Körperhaltung zu verändern

Ihr Körper ist auf Bewegung ausgelegt und die beste Haltung ist Ihre nächste. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Körperhaltung in regelmäßigen Abständen ändern - egal, mit was Sie arbeiten. Der beste Weg zur Variation führt über flexible Innenraumlösungen, die Ihren Körper schonen und einen einfachen Positionswechsel ermöglichen. Zum Glück hat unser Bürosortiment in diesem Bereich einiges zu bieten!

Wechsel zwischen Sitzen und Stehen

Wenn Sie aufstehen und arbeiten, aktivieren Sie Ihre Muskeln, verbessern die Körperhaltung und erhöhen die Durchblutung, was sowohl dem Gehirn als auch dem Körper gut tut. Folglich ist ein höhenverstellbarer Schreibtisch eine sinnvolle Investition, die vom ersten Tag an Erträge in Form von mehr Wohlbefinden bringt. Der Tisch erleichtert den Einstieg in den Arbeitsalltag und Sie können beliebig oft zwischen Sitzen und Stehen wechseln. Wir haben höhenverstellbare Schreibtische in verschiedenen Designs, die sich perfekt in alle Arten von Büroumgebungen einfügen.

Fordern Sie sich auf dem Brett

Aufstehen stärkt Ihre Muskeln und verbrennt mehr Kalorien. Das Beste ist, auf einer Anti-Ermüdigungsmatte zu stehen, die den Komfort erhöht und Beine, Knie und Rücken entlastet. Wenn Sie sich in einer aufrechten Position herausfordern möchten, können Sie auf einem Balance Board stehen. Das Brett lässt sich in alle Richtungen balancieren, hält einen in Bewegung und steigert dadurch die Durchblutung. Darüber hinaus werden durch die Ausgleichsübungen die Muskeln in Beinen, Hüften, Knöcheln, Bauch und Rücken gestärkt, wodurch eine bessere Körperhaltung erzielt wird.

Ein guter Bürostuhl ist wertvoll

Wenn Sie versuchen, sitzende Tätigkeiten zu vermeiden, heißt das nicht, dass Sie sich nicht hinsetzen dürfen. Im Gegenteil: Hin und wieder hinzusetzen entlastet Knie und Füße. Beachten Sie jedoch, dass der Stuhl für die Anzahl der Stunden ausgelegt sein sollte, die Sie täglich am Schreibtisch verbringen. Ein guter Schreibtischstuhl kann an Ihre Körpergröße und Ihr Gewicht angepasst werden und bietet eine gute Unterstützung für Arme, unteren Rücken und Beine. Ein guter Bürostuhl folgt den Bewegungen Ihres Körpers und hilft Ihnen, richtig zu sitzen. Mit anderen Worten, ein guter Bürostuhl ist eine echte Bereicherung, sowohl für Ihr Wohlbefinden als auch für Ihre Leistung.

Aktivstühle haben viele Vorteile

Wenn Sie möchten, dass Ihre Körperhaltung leicht variiert werden kann, ist ein aktiver Stuhl eine gute Wahl. Dann geht es um ein ergonomisches Sitzmöbel, das den Körper automatisch in Bewegung versetzt, damit Sie das Gleichgewicht halten. Beispiele für Aktivstühle sind Bewegungsstühle wie Balance-Bälle und Sattelstühle, die die Rücken- und Rumpfmuskulatur aktivieren, die Körperhaltung verbessern und die Durchblutung fördern. Und das, ohne dass Sie die Anstrengung selbst bemerken. Perfekt!

Ein langsames Tempo bringt Sie weit

Ein Schreibtischfahrrad ist eine gute Nachricht für alle, die einen Stehpult haben und auf ihre Gesundheit achten möchten. Und Sie müssen kein Training absolvieren, um die Vorteile des Radfahrens zu nutzen. Ein langsames Tempo mit geringer Intensität reicht aus, um Ihren Körper in Schwung zu bringen. Der Pedalwiderstand ist nach Ihrem Geschmack einstellbar. Auf einem Display werden Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung und die Anzahl der verbrauchten Kalorien angezeigt. So können Sie Ihren Fortschritt ganz einfach messen.

Bringen Sie die positiven Effekte zum Laufen

Stehen und Arbeiten ist gut für Ihre Gesundheit. Noch besser ist es, während der Arbeit in Bewegung zu sein. Was tun Sie, wenn Sie sich während der Arbeit bewegen möchten? Die Antwort lautet: Holen Sie sich ein Laufband. Die Bewegung wird mehr Kalorien verbrennen und die Blutzirkulation erhöhen, was Sauerstoff und Energie sowohl für den Körper als auch für das Gehirn steigert. Ein ruhiges und komfortables Tempo ist alles, was Sie brauchen - Sie müssen also nicht schnell gehen oder schwitzen, um eine positive Wirkung zu erzielen.

Volle Aktivität auch bei Besprechungen

Ein höhenverstellbarer Konferenztisch ist auch eine gute Investition, da Sie Ihre Haltung auch bei Besprechungen ändern müssen. Untersuchungen haben gezeigt, dass wir kreativer sind und besser zusammenarbeiten können, wenn wir aufstehen als wenn wir sitzen. Darüber hinaus steigt der Konzentrationsgrad, weshalb Stehmeetings in der Regel kürzer und effizienter sind. Sollte sich die Besprechung dennoch über einen längeren Zeitraum erstrecken, ist es einfach, die Tischplatte abzusenken und sich eine Weile hinzusetzen. Und selbst dann können Sie zwischen einem klassischen Konferenzstuhl und einem aktiven Stuhl wechseln. Variation sollte einfach sein!