• Gratis Lieferung ab 49,- € netto
  • 14 Tage Widerrufsrecht
  • 3 Jahre Garantie
0
Go to basket
Gesamt
Preis pro Stück
Anzahl
Produkt
Einkaufswagen ist leer
Preis exkl. Ust.
10,- €
Zur Kasse gehen
Ändern
SALE

Wir haben ein neues Büro für CC Höganäs geschaffen - in Rekordzeit

Wir haben ein neues Büro für CC Höganäs geschaffen - in Rekordzeit
Artikel

Kundenprojekt - CC Höganäs Byggkeramik AB


Als CC Höganäs in kurzer Zeit ein leeres Gebäude in ein attraktives und effizientes Büro verwandeln sollte, hatten sie zwei Möglichkeiten: Sie konnten entweder das gesamte Projekt parallel zur täglichen Arbeit selbst erledigen oder das AJ Products Project Design-Team den gesamten Prozess abwickeln lassen. Von der Planung bis zum Einzug. CC Höganäs nahm unsere Hilfe in Anspruch und erhielt eine Komplettlösung, bei der wir in elf Wochen alles von der Entwicklung von Ideen für die Inneneinrichtung bis zur Einrichtung der Möbel lösten. Bequem und gut - und das auch in Hinsicht auf das Budget.

 

Das schwedische Unternehmen CC Höganäs steht für hochwertige Fliesen und gehört zur Ricchetti-Gruppe, einer der führenden europäischen Keramikkonzerne. Als das Unternehmen sein Büro in zwei Schritten verlegen sollte, zunächst von der historischen Einrichtung in Ekeby in ein gemietetes Gebäude und dann in eine neue, eigene Immobilie in Helsingborg, standen sie vor der Herausforderung: „Wie können wir, mit einem begrenzten Budget, eine gute Bürolösung in einer temporären Räumlichkeit schaffen, und diese Bürolösung dann mitumziehen und weiter anpassen, wenn unser neues, permanentes Büro fertiggestellt ist? ”

In dieser Situation wandten sie sich an AJ, um Unterstützung im Bezug auf die Innenarchitektur sowie mit allen praktischen Aspekten zu erhalten, wie der Auswahl geeigneter Möbel und der Sicherstellung, dass die richtigen Dinge am richtigen Ort zur richtigen Zeit ankommen.

 

Die Mission
Der leere Raum in vier Wänden sollte in ein einladende und gut funktionierende Bürolandschaft verwandelt werden. Der Auftrag umfasste Möbel und Einrichtungsgegenstände für alle Funktionen in einem modernen Büro: einen einladenden Eingang, individuelle Büroarbeitsplätze, einen Konferenzraum und mehrere Gruppenräume, einen gemeinsamen Mittagstisch sowie einen Archiv- und Druckerraum.

 

Der Workflow
Unser Team führte zunächst mehrere Gespräche mit unserem Kunden durch, um sich ein Bild von den Bedürfnissen und Wünschen zu machen. Basierend auf diesem Wissen erstellte unser Innenarchitekt Ideenskizzen mit alternativen Grundrissen, verschiedenen Möbelalternativen und Innenplänen in 3D, die die fertige Lösung klar visualisierten. Als der Kunde mit dem Angebot sowie den Schätzungen zufrieden war, haben wir dafür gesorgt, dass alle Teile der Einrichtung vor Ort bestellt, geliefert und montiert wurden. Ganz nach Zeitplan.

 

Vier Herausforderungen ...
1. Zeit. Wir hatten weniger als drei Monate Zeit, um Lösungsvorschläge zu skizzieren, die Möbel und alle anderen Einrichtungsgegenstände zu bestellen, zu liefern und aufzubauen - wenn wir es innerhalb der gewünschten Zeit schaffen sollten
2. Der Grundriss. Zuvor hatten die Mitarbeiter ihre eigenen Büroräume, die sie sehr genossen. Der neue Raum hatte wenige Wände, was bedeutete, dass die Mitarbeiter sich an die Zusammenarbeit in einer offenen Büroumgebung anpassen mussten.
3. Das Budget. Aus dem alten Büro wurde nichts mitgebracht, weshalb viel neues Mobiliar in unserem Lösungsvorschlag mitinbegriffen sein sollte. Das neue Interieur musste somit nicht nur den finanziellen und ergonomischen Anforderungen gerecht werden, sondern auch dem Corporate Design von CC Höganäs entsprechen.
4. Die zweistufige Rakete. Das Unternehmen würde nur etwa zwei Jahre in den neuen Räumlichkeiten bleiben und danach zu einer dauerhaften Geschäftsräumlichkeit in einem anderen Teil von Helsingborg übergehen. Daher war es wichtig, Mobiliar zu wählen, das sich leicht umziehen ließe und auch in der nächsten Phase die Grundlage für die Innenausstattung bildet.

 

... und vier Lösungen
1. Durch ein gut koordiniertes Projektteam und eine effektive Lieferkette konnten wir schnell alle verschiedenen Möbel herstellen, die der Kunde wünschte. Hier war unsere Standardlieferung von 3–5 Werktagen aus unserem eigenen Lager besonders wertvoll.
2. Die verschiedenen Abteilungen des Kundens (Vertrieb, Kundendienst, Finanzen usw.) wurden im offenen Raum getrennt gruppiert, jedoch immer noch in der Nähe anderer Funktionen, um die Kommunikation zu vereinfachen. Schallabsorbierende Tisch- und Raumteiler schufen Privatsphäre an jedem Arbeitsplatz, um das Wohlbefinden und das Gefühl von innerer Ruhe zu fördern.
3. Unsere Möbelserien zeichnen sich nicht nur durch hohe Qualität und gutes Design aus, sie haben auch einen sehr attraktiven Preis. Dieses Paket hat den Kunden schnell angesprochen.
4. Die Breite und Qualität unseres Büroangebots macht es einfach, das richtige Produkt in Bezug auf Form, Farbe und Größe zu finden. Dies macht es auch einfach, einen einheitlichen Einrichtungsstil zu schaffen, der im Laufe der Zeit weiterangepasst werden kann.

 

Erhöhter Teamgeist
Kleinere Büroräume wurden in Gruppenräume umgewandelt. Eine praktische Lösung, um Mitarbeitern, bei Bedarf eine Raum zu geben um individuelle Anrufe entgegennehmen, Videokonferenzen abhalten und in Gruppen zusammenarbeiten zu können, ohne andere zu stören.

Neben der Veränderung von kleinen Büros zu einem Großraumbüro, war die Veränderung bezüglich des Pausen- und Speiseraumes eine der größten für die Mitarbeiter. Zuvor saßen sie mit ihren engsten Kollegen an kleineren Tischen und hatten selten Kontakt zu den anderen Mitarbeitern. Entsprechend der neuen Offenheit haben wir einen einzigen langen Mittagstisch mit Platz für alle Mitarbeiter vorgeschlagen. Dies schuf Bedingungen sowohl für mehr Kontakte als auch für einen besseren Teamgeist.

 

Mit allen Fakten zur Hand
Wir haben den Auftrag gewonnen, weil wir die Herausforderung des Unternehmens verstanden, einen Vorschlag vorgelegt haben, der alle Wünsche erfüllt und schnell umgesetzt werden kann - innerhalb der uns zur Verfügung stehenden Zeit und des Budgets. Wir haben es geschafft, die Bedingungen der Räumlichkeiten zu nutzen und ein offenes Büro zu schaffen, während wir gleichzeitig Platz für das Bedürfnis der Mitarbeiter nach Privatsphäre bieten. Darüber hinaus haben wir auf die Wünsche des Managements nach mehr Dialog zwischen den Abteilungen reagiert, um eine effizientere Arbeitsweise zu erreichen.

Das Ergebnis spricht für sich. Die Mitarbeiter des Kundens sind sowohl mit dem Interieur im Allgemeinen, als auch mit der Qualität der neuen Büroausstattung zufrieden. Der moderne Stil des Büros vermittelt, wie die Firma CC Höganäs erlebt werden möchte, wenn Kunden und Lieferanten zu Besuch kommen. Darüber hinaus kann die Büroausstattung leicht umgezogen und weiterangepasst werden, wenn es Zeit für den nächsten Umzug ist.

 

DAS PROJEKT IN KÜRZE
Kunde: CC Höganäs Byggkeramik AB.
Unsere Mission: In Phase 1 ein komplettes Büro von Grund auf neu zu erstellen. Das gesamte Interieur muss unter anderem auch leicht zu bewegen und zu ergänzen sein, wenn das Unternehmen in Phase 2 in ein völlig neues und permanentes Büro umzieht.
Was wir getan haben: Boden- und Innenskizzen in 3D, Vorschläge für Farbschema und Einrichtungsoptionen, Produktbestellungen und Lieferservice, Montage von Möbeln vor Ort sowie Berechnungen und laufende Budgetkontrolle.
Arbeitsgruppe: Projektverkaufsleiter, Innenarchitekt, Projektkoordinator und unser Montageteam.
Umsetzung: Von Anfang Mai bis Mitte Juli 2019.

 

Etiketten dieses Artikels: